Malen mit Freude am Entdecken – Der Flair des Südens

in Tavira an der Algarve

 

Möchten Sie den Flair und die Schönheit Südportugals erkunden und mit unterschiedlichen Maltechniken einfangen? Mit Mut zum Loslassen von Altbewährtem und Neugier am Entdecken von Neuem?

 

Was erwartet Sie?                                                                                                                               

Ziel ist das Sehen von Details, das Erkennen von Stimmungen und das Gesehene in eigene kreative Bilder umzusetzen. Hierfür unternehmen wir eine Exkursion, skizzieren unter freiem Himmel und setzen das Eingefangene mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken in individuellen Gemälden um.

 

Kreativität ist eine der wichtigsten Eigenschaften des Menschen. Leider lässt der Alltag es oft nicht zu, sich damit zu beschäftigen, wonach man sich im Innersten sehnt. Auf unserer Koch- und Kunstreise möchten wir Ihnen das ermöglichen – in entspannter Atmosphäre und mit Gleichgesinnten, ob als Einsteiger den Weg in die Malerei zu finden oder als Fortgeschrittener mit professioneller Unterstützung den eigenen Stil zu festigen oder neue Sichtweisen darin zu integrieren.

Mögliche Techniken

  • Abstrakt oder Figürlich
  • Acrylmalerei und Pastellkreiden
  • Lasurtechnik und deckende Schichten
  • Kohle, Graphit, Rötel
  • Collagen, Frottagen, Monotypien, Transfertechnik
  • Spachtelmassen, Gele, Mehle
  • Malspachtel oder Pinsel

Mögliche Themen

  • Land und Meer
  • Türen und Fenster
  • Strand und Boote
  • Fado und Flamenco
  • Stilleben und Menschen
  • Strukturen und Texturen

Zielgruppe

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Spontane und Zögerliche oder die: „Ich kann nicht malen ...“!

 

Kurszeiten

Es gibt Basiszeiten, ansonsten können die Zeiten individuell oder auch spontan abgesprochen werden.

 

Materialliste

Sämtliches Material ist inklusive, Sonderwünsche bitte nach Absprache. Selbstverständlich können Sie sich auch Ihre vertrauten Farben und Materialien mitbringen und durch die bereitgestellten gerne ergänzen.

 

Kursleiter Mathias (matze) Lange

Vom Design-Studium in Berlin und meiner beruflichen Erfahrung als Grafiker vom gegenständlichen Malen geprägt, erobere ich mir seit vielen Jahren das Abstrakte. Ein Prozess, der nie enden wird und unablässig schier unendliche Möglichkeiten anbietet.

Beides miteinander kombinieren und einfach gucken, was sich daraus entwickelt.

Mein Motto – Pure Neugier auf Zufälligkeiten.

Diverse Workshops bei namhaften KünstlerInnen

Zahlreiche Gruppen- und Gemeinschaftsausstellungen, u.a.

Sommer 2019 im Wedeler Rathaus, Schleswig-Holstein, mit der Ateliergemeinschaft Ines Kollar

Frühjahr 2020 im New Living Home, Hamburg, mit der Ateliergemeinschaft Ines Kollar

Seit 2015 permanente Ausstellung in der Müggenkampstraße 75, Hamburg

 

Mathias Lange, Dipl. Designer, aus dem Produkt-Design kommend und in der Werbung/Marketing zu Hause, lebt und arbeitet in Hamburg und Schleswig-Holsten.

Sie können mich gerne kontaktieren: 0176 49 94 70 99 •  m-atze@alice.de   www.matzelange.jimdofree.com